Ex-Stipendiat Thomas Huber (Tenor) debütiert an Mailänder Skala!

Noch bis vor Kurzem war Thomas Huber Stipendiat der Stiftung Benno Kittl und wurde mit Extra-Gesangsstunden bei Prof. Mario Diaz unterstützt.
Nach seinem erfolgreichen Studienabschluss und einigen ersten Rollen auf kleineren und größeren Bühnen ist ihm ein Debüt bei einer großen Oper in einem der führenden Operhäuser diese Welt gelungen.
Thomas Huber singt unter der musikalischen Leitung von Adam Fischer und der Regie von Peter Stein in Mozart's Oper "Zauberflöte" an der Mailänder Skala!
Die Stiftung Benno Kittl freut sich sehr über diesen Erfolg und wünscht dem aufstrebenden Tenor das Allerbeste für die weitere noch junge Gesangskarriere.

Trailer:

Webankündigung:



huber skala

huber text
plakat